Zeit für ein Wiedersehen…

Veröffentlicht

Auch wir als Verein halten uns brav an die geltenden Corona-Regeln und haben uns daher schon lange nicht mehr gesehen (und auch viel zu lange keine Scheibe mehr in der Hand gehalten). Daher gab es heute nach langer Zeit endlich mal ein Wiedersehen in einer digitalen Abteilungsversammlung. Denn zumindest die organisatorische Arbeit hinter den Kulissen geht auch während Corona im „Homeoffice“ weiter. So gab es heute ein Update zu den geplanten Arbeiten an der Platzanlage sowie zukünftige Ideen fürs Training und Infos zu kommenden Turnieren.

In diesem Sinne, bleibt gesund und lasst uns die Daumen drücken bald wieder einige Scheiben in die Luft zu bekommen.